Zum Hauptinhalt springen

BV Rheinland: DVWG im Dialog: Flächenkonkurrenz in der Stadt

Insbesondere durch das veränderte Mobilitätsverhalten während der Corona-Krise stellt sich die Frage, wie sich die Flächenaufteilung in der Stadt weiterentwickeln soll. Der Radverkehr nimmt stetig zu und der ÖPNV hat derzeit die Herausforderung deutlich zurückgehender Nutzerzahlen. Welche Konfliktpotenziale werden derzeit gesehen?

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Lage findet die Veranstaltung am 02. Juni um 17.00 Uhr online statt und dauert circa eine Stunde. Wählen Sie sich gerne ein.  Für die Teilnahme benötigen Sie weder Kamera noch Mikrofon. Fragen können schriftlich gestellt werden. 

Referenten: Jürgen Möllers (Radverkehrsbeauftragter Start Köln), Marcus Hover (stellv. Geschäftsführer beim Verband Verkehrswirtschaft und Logistik NRW), Jürgen Weinzierl (NWO), Ute Symanski (Radkomm)

Nehmen Sie daher gerne zahlreich teil und verbreiten Sie die Einladung, wenn Sie möchten! Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über attendee.gotowebinar.com/register/1264219976049602830

Hinweise zum Datenschutz: 
www.ihk-koeln.de/Informationen_fuer_Teilnehmer_von_Webinaren_und_Videokonferenzen.AxCMS 

 

 

Standort