Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Event date: 12/12/16 17:30 Uhr to 12/12/16 19:30 Uhr
Location: Verband Region Stuttgart, Kronenstraße 25, 70173 Stuttgart

Umgestaltung des Stuttgarter Bahnknotens und die Auswirkungen auf den ÖPNV bzw. die SSB

Category: ÖPNV, Verkehrspolitik

Referent: Dipl.-Ing. Winfried Reichle, Unternehmensbereichsleiter Infrastruktur, Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB)

Es ist eines der großen deutschen Infrastruktur-Bauvorhaben: Als Verbindung der NBS Stuttgart-Ulm und Stuttgart-Mannheim wird ein moderner unterirdischer Durchgangsbahnhof neben dem historischen Bahnhofsgebäude mitten in Stuttgart gebaut. Seit der Präsentation 1994 wird um technische, aber auch politische Lösungen gerungen. Nicht nur der Fern-, sondern auch der Nahverkehr soll profitieren, in dem durchgängige Metropolverbindungen möglich werden. Neben den Chancen und Risiken für den ÖPNV, gibt es aber auch einige Konfliktpunkte mit der SSB: Das innerstädtische Tunnelnetz muss an die neuen Anforderungen sowohl baulich als auch betrieblich angepasst werden.

Wir bitten um Anmeldung per e-Mail (wuerttemberg@DVWG.de) oder Fax (0711 685-66666), wenn möglich bis zum 08.12.2016.

Wie immer können Sie gern interessierte Gäste mitbringen, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!


Functions for Presentation

Font:
Contrast:

Members login