Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Event date: 07/21/16 10:00 Uhr to 07/21/16 14:00 Uhr
Location: Baustelle Petersdorfer Brücke -- Den genauen Treffpunkt teilen wir Ihnen aus organisatorischen Gründen kurz vorher per Email mit.

Besichtigung der Baustelle der Petersdorfer Brücke (A19)

Category: Güterverkehr, Personenverkehr, Straßenverkehr, Verkehr und Technik, Verkehrsinfrastruktur, Verkehrsplanung, Verkehrssicherheit

Immer wieder kommt es an der Petersdorfer Brücke zu Behinderungen. Warum die Renovierung der Autobahnbrücke allerdings so wichtig ist und wie die Bauarbeiten voranschreiten, können Sie auf dieser Exkursion erfahren.

Die DVWG Mecklenburg-Vorpommern lädt Sie in Zusammenarbeit mit der IHK zu Rostock ein zu einer Besichtigung und Baustellenführung der

Petersdorfer Brücke (A19)

Die Petersdorfer Brücke stellt(e) eine bauliche Schwachstelle im Verlauf der A19 Rostock-Berlin dar. Der Bau dieser neuen Brücke ist derzeit in Mecklenburg-Vorpommern das größte Autobahnbauprojekt neben der A14. Im Hinblick auf ökologische Besonderheiten ist dieses Projekt besonders interessant.

Wir haben die seltene Gelegenheit erhalten, uns direkt vor Ort einen Eindruck vom Baufortschritt machen zu dürfen. Herr Herbst wird uns empfangen und uns nach einem einführenden Vortrag über die Baustelle führen und Besonderheiten erläutern.

Begrüßung und Einleitung:           Prof. Dr. Sönke Reise, Hochschule Wismar

Referent:                                       Dipl.-Ing. Michael Herbst, Projektabteilungsleiter der DEGES

Bitte tragen Sie festes Schuhwerk! Helme erhalten wir vor Ort.

Bitte melden Sie sich bis zum 14. Juli 2016 per E-Mail an Frau Katrin Stracke unter stracke@rostock.ihk.de an.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine anregende Diskussion!

 

 


Functions for Presentation

Font:
Contrast:

Members login