Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Event date: 11/04/15 18:00 Uhr to 11/04/15 20:00 Uhr
Location: IHK Berlin, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin, Kleiner Vortragssaal

Aktuelle Entwicklungen beim automatisierten Fahren

Category: Personenverkehr, Straßenverkehr, Verkehr und Technik, Telematik und Verkehrsmanagement, Verkehr und Umwelt, Verkehrsforschung, Verkehrspolitik, Verkehrsrecht, Verkehrssicherheit

Prof. Dr. Jürgen Siegmann, TU Berlin

Dietmar Weiß

Dr. Philipp Gilka, DLR Deutsches Zentrum für Luft-und Raumfahrt

Das Thema automatisiertes Fahren nimmt Zusehens konkrete Formen an und ist aufgrund der erfolgreichen Testfahrten des Google-Cars Gegenstand der aktuellen Diskussion. Große technische Fortschritte in den vergangenen Jahren verleiten zu Erwartungen, dass fahrerloses Fahren die Mobilität von Morgen darstellt. Doch bis Autos wirklich selbst fahren können, sind noch viele Hindernisse zu beseitigen. Auf der Schiene sieht es aufgrund der Spurführung durch die Schienen anders aus. Auf Basis der modernen Leit- und Sicherungstechniken und den vorhandenen Unterstützungssysteme für die Triebfahrzeugführer wäre es relativ schnell möglich, auf das Fahrpersonal zu verzichten. Gerne wollen wir mit Ihnen technische und infrastrukturelle Fragestellungen sowie Nutzeranforderungen und gesamtgesellschaftliche Wirkungen diskutieren. Bitte melden Sie sich unter an unter: berlin-brandenburg@DVWG.de


Functions for Presentation

Font:
Contrast:

Members login