Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Event date: 10/29/13 14:00 Uhr to 10/29/13 18:00 Uhr
Location: Magdeburg

Verkehrswissenschaftliches Kolloquium

„Zukünftige Herausforderungen bei der Finanzierung des ÖPNV in Sachsen-Anhalt - Neue Finanzierungsansätze“

Wohin steuert der ÖPNV in Sachsen-Anhalt unter den Bedingungen der sich ändernden gesetzlichen / finanziellen Rahmenbedingungen der letzten Jahre? Angesichts auslaufender ÖPNV-Finanzierung des Bundes über Gemeindeverkehrs- finanzierungsgesetz (GVFG) bzw. Entflechtungsgesetz und Änderungen im Bereich der Regionalisierungsmittel scheint es immer schwieriger zu werden, einen attraktiven ÖPNV aufrechtzuerhalten.

Die DVWG Bezirksvereinigung Sachsen-Anhalt will mit diesem Kolloquium die Herausforderungen bei der zukünftigen ÖPNV-Finanzierung im Bundesland Sachsen-Anhalt thematisieren, Lösungsmöglichkeiten aufzeigen und einen Austausch der Akteure im ÖPNV-Bereich anregen.

Als Referenten konnten wir u. a. Herrn Bracher vom Deutschen Institut für Urbanistik und Herrn Dr. Daehre (Minister a.D. und Kommission "Zukunft der Verkehrsinfrastrukturfinanzierung") gewinnen. Weitere Vorträge werden Herr Girard (Stadtwerke Halle) und ein Mitarbeiter des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) halten.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Ideen und Konzepte einzubringen und freuen uns auf eine anregende Diskussion!

Nähere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie in den unten abrufbaren PDF- Dateien.

Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftstelle der BV gern zur  Verfügung!


Functions for Presentation

Font:
Contrast:

Members login