Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Event date: 05/16/13 19:00 Uhr to 05/16/13 21:00 Uhr
Location:

JuFo-Diskurs: Preußischer Adler und S-Bahn-Takt – 125 Jahre Frankfurt (Main) Hauptbahnhof

Category: Schienenverkehr, Verkehrsinfrastruktur

Relativ früh, nämlich in den 1880er Jahren, sind die Frankfurter Bahnanlagen umfassend umgestaltet und erweitert worden. Mit der Inbetriebnahme des Hauptbahnhofes am 18. August 1888 war dieser Prozess abgeschlossen und der seinerzeit größte Bahnhof Deutschlands dem Betrieb übergeben. Unstreitig stellt er die großartigste architektonische Hinterlassenschaft der preußischen Ägide in der Mainmetropole dar. Der Vortrag spannt einen Bogen von den ersten Frankfurt berührenden Bahnen über die Entstehung des Hauptbahnhofes bis in die gleichermaßen durch ein pulsierendes Verkehrsgeschehen wie durch erhebliche betriebliche Probleme charakterisierte Gegenwart.

Referent: Bernhard Hager

Organisation und Anmeldung: Holger Waldhausen, holger.waldhausen@deutschebahn.com
Telefon 069 265-59386

Ort: Frankfurt Hauptbahnhof, Konferenzzentrum (1. Etage, Zugang über Rolltreppe in Höhe Gleis 19 und 20)


Functions for Presentation

Font:
Contrast:

Members login