Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Event date: 04/26/10 17:30 Uhr to 04/26/10 19:00 Uhr
Location: IHK Stuttgart, Jägerstr. 30

Lebenszyklusmanagement für das System Bahn

Category: Güterverkehr, ÖPNV, Personenverkehr, Schienenverkehr, Verkehrsplanung, Verkehrswirtschaft

Referentin: Dr.-Ing. Katja Gutsche, Teamleiterin Fachgruppe Life Cycle Management, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Institut für Verkehrssystemtechnik, Braunschweig

Der zunehmende Wettbewerb zwischen den Verkehrsträgern verlangt von Eisenbahnverkehrsunternehmen und -infrastrukturmanagern gleichermaßen wirtschaftliche Lösungen, die hochwertige Transportleistung zu attraktiven Preisen ermöglichen. Die Stellschrauben hierzu liegen in erster Linie bei den Anlagen selbst, also ihrer Auslegung, ihrem Einsatz und Betrieb sowie ihrer Pflege. Dr. Katja Gutsche erörtert in ihrem Vortrag wesentliche Herausforderungen im System Bahn, die entscheidend Einfluss auf die Lebensgestaltung von Fahrzeug und Infrastruktur nehmen. Davon ausgehend stellt sie lebenszyklusorientierte Lösungsansätze für ein wirtschaftlicheres System Bahn vor.

Dr.-Ing. Katja Gutsche promovierte zum Thema „Integrierte Bewertung von Investitions- und Instandhaltungsstrategien für die Bahnsicherungstechnik“ an der TU Braunschweig. Seit 2006 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an dem in Braunschweig ansässigen Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. und leitet seit 2009 die Fachgruppe Life Cycle Management.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, wir bitten aber um eine Anmeldung:
Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft e. V. Bezirksvereinigung Württemberg
Dipl.-Wi.-Ing. Stefan Tritschler, Geschäftsführer
c/o VWI Verkehrswissenschaftliches Institut Stuttgart GmbH
Postanschrift: Pfaffenwaldring 7 - 70569 Stuttgart
Tel: 0711-685-65780 - Fax: 0711-685-66666
eMail: wuerttemberg@DVWG.de


Functions for Presentation

Font:
Contrast:

Members login